FAHRSCHULUMBAU STANDARD

Fahrausbildung für Menschen mit Behinderung

KATEGORIE I Fahrausbildung

Als zertifizierter und qualifizierter Ausstatter von Fahrschulfahrzeugen und in Frankreich führender Umrüster von Fahrschulfahrzeugen entwickelt, fertigt und montiert Sojadis Équipement auf Anfrage der Automobilhersteller und Fahrschulen benutzerfreundliche und zuverlässige Komplettlösungen.

Das FAHRSCHUL-Paket für die Umrüstung von Fahrschulfahrzeugen für die Fahrausbildung beinhaltet:

 

  • Doppelbedieneinheit Monidis
  • Pedale für den Fahrlehrer
  • Zusätzliche Rückspiegel

DIE + VON FAHRSCHULUMBAU STANDARD

U

DISKRET

KOMPLETTLÖSUNG

IN FRANKREICH FÜHRENDE UMRÜSTUNGEN

 Sicherheit

  • Bedienung durch den Fahrlehrer vorrangig

 Montage

  • Fahrschulumbauten möglich für alle Fahrzeuge,
  • Befestigung der Ausstattung mit Verlust- und Diebstahlsicherung

 normen

  • UTAC-Zertifizierung als qualifizierter Betrieb für Fahrschulumbauten

Entdecken Sie unser Angebot an elektronisches Fahrhilfen um das Fahren sicher und einfach macht!

 Leftdis

Elektronisches System für die Gaspedalverlegung nach links.

 ACCEL III

Handgassystem mit zwei Hebeln, die auf beiden Seiten des Lenkrads angebracht werden, für ein ergonomisches und flüssiges Autofahren.

 Accelbike II

Multifunktionsfahrhilfe, die auf der rechten oder linken Seite des Lenkrads angebracht wird: Drehen zum Beschleunigen und Drücken zum Bremsen, Joystick mit 7 Funktionen.

 Comdis

Multifunktionsdrehknopf am Lenkrad, fest oder drehbar, schneller Einbau durch Clipverbindung, Bedienung von bis zu 12 Steuerfunktionen mit 7 Tasten.

Pin It on Pinterest