CERCLACCEL

Handgassystem

KATEGORIE I Beschleunigen

Schlüsselzahl im Führerschein I 25

Der Gasring ist ein Klassiker im barrierefreien Autofahren und ersetzt das Gaspedal für den rechten Fuß.
Neben der einfachen Handhabung bietet das Fahrassistenzsystem CERCLACCEL, das auf oder unter dem Lenkrad angebracht wird, mit seiner integrierten elektronischen Technologie auch eine unübertroffene Sicherheit.

Mit der Aktivierung von CERCLACCEL erfolgt automatisch die Sicherung des Gaspedals und die Unterbrechung der Beschleunigung beim Bremsen.

 

  • CERCLACCEL beim Anlassen des Fahrzeugs aktivieren
  • Zum Beschleunigen auf den Ring drücken

DIE + VON CERCLACCEL

EINFACH

INTEGRIERT

KLASSIKER

 Sicherheit

  • Aktivierung des Systems auf Wunsch beim Anlassen
  • Unterbrechung der Beschleunigung beim Bremsen
  • Sicherung des Gaspedals

 MONTAGE

  • Eignet sich für alle Fahrzeuge mit Automatikgetriebe, die mit einem elektronischen Gaspedal ausgestattet sind
  • 2 Versionen : fest oder abnehmbare

 Normen

  • Konform mit der Regelung ECE R10 Rev.5.

 Die Meinung unserer Kunden

Entdecken Sie unsere innovativen Lösungen, die das Fahren für alle leichter machen…

 Stopdis II

Manueller Bremshebel, der auf der rechten Seite des Lenkrads angebracht wird und durch Druck nach vorne betätigt wird, mit einem Knopf für die manuelle Bedienung der Feststellbremse für ein einfacheres Anlassen des Fahrzeugs.

 Surfdis

Umsetzhilfe, die längs des Sitzes angebracht ist und das Einsteigen in das Fahrzeug erleichtert, praktisch und stabil mit Schnellverriegelungssystem.

 ACCELBIKE II

Multifunktionsfahrhilfe, die auf der rechten oder linken Seite des Lenkrads angebracht wird: Drehen zum Beschleunigen und Drücken zum Bremsen, Joystick mit 7 Funktionen (Beleuchtung, Blinker, Scheibenwischer usw.).

LEFTDIS

SElektronisches System für die Gaspedalverlegung nach links.

Pin It on Pinterest